Abifeier 2014, Herzlichen Glückwunsch

Vor allem die letzten beiden Jahre, die Kursstufe, sind vergleichbar mit einem Boxkampf. Jeder Punkt einer Klausur oder einer Präsentation ist hart umkämpft, weil er zum Ergebnis der Abiturprüfung beiträgt. So sind die letzten beiden Jahre des Gymnasiums für erfolgsorientierte Schülerinnen und Schüler eine echte Bewährungsprobe. Gekämpft – geschafft. Und dann gefeiert. Die Übergabe der Zeugnisse durch Herrn Hönes und Herrn Tolus fand in einem würdigen Rahmen statt:  Die Abiturienten sorgten selbst für die musikalische Umrahmung und bedankten sich mit einer Rede bei den Eltern und der Schule. Eingezogen in die Feier waren sie mit Roben, wie sie an manchen Universitäten bei Abschlüssen üblich sind.  Herr Hönes machte in einer Rede deutlich, welche Werthaftigkeit das deutsche Abitur hat und wie wichtig das Ende der Schulzeit für die Abiturientinnen und Abiturienten wie für ihre Eltern ist. Eine schöne Geste: Die Eltern kamen mit der Tochter bzw. dem Sohn zu einem Abi-Erinnerungsfoto auf die Bühne.

Kämpft weiter – viel Erfolg!

Schulleitung

Termine

Keine Termine gefunden