Elternseminar zum Thema: Sicher im Internet - gewusst wie

Es ist Tradition in den BiL-Schulen, dass regelmäßig Elternseminare angeboten werden, da die Erziehung und Bildung der Kinder nur dann gelingen kann, wenn Eltern und Schule Hand in Hand arbeiten. Den BiL-Schulen ist es deswegen ein Anliegen, immer wieder Experten einzuladen, die die Erziehungsarbeit durch ihr Wissen und ihre Fachkompetenz unterstützen können. Am 25.11.2015 konnten die BiL-Schulen Frau Emmert und Frau Keppler begrüßen, die den Eltern hilfreiche Werkzeuge an die Hand gaben, um ihren Kindern eine selbstbewusste Teilhabe an der modernen Gesellschaft zu ermöglichen. Doch die Eltern wurden nicht nur über die Gefahren (Pornographie, Kostenfallen, illegale Inhalte, jugendgefährdende Seiten...) informiert, sondern auch über Werkzeuge und Hilfsmittel, mit denen man diesen Gefahren entgegentreten kann (Hier als Tipp: Jede Polizeidienststelle hat einen Ansprechpartner, der sich mit Internetkriminalität auskennt). Frau Emmert und Frau Keppler hielten hierzu auch bereits Seminare mit unseren Fünftklässlern. Die Polizistinnen nahmen sich lange Zeit und beantworteten geduldig alle Fragen.
Die BiL-Schulen bedanken sich für das gelungene Elternseminar und freuen sich auf eine weitere, intensive Zusammenarbeit.

U. Gerst
Lehrer

Termine

Keine Termine gefunden