Klassenfahrt der 5R nach Friedrichshafen

Aus dem Scrapbook eines Schülers:

Montag: Nach einer bequemen Anfahrt, vom Stuttgarter Hauptbahnhof direkt nach Friedrichshafen, erblickten wir im hellen Sonnenschein das glitzernde Bodenseeufer. Weil wir uns im Zug so vorbildlich ruhig und zuvorkommend verhalten haben, beschloss Frau Rund, zu Fuß mit Gepäck, einen 20-minütigen Fußmarsch entlang des Bodensees bis zur Jugendherberge vorzunehmen – damit wir wieder ein bisschen Bewegung hätten...

Dienstag: Heute stand nach dem Frühstück mal wieder ein Fußmarsch in Richtung Stadt an. Wir besuchten das Schulmuseum, spielten Minigolf und hatten Zeit zum Erkunden der heimeligen Altstadt-Fußgängerzone – und natürlich der vielen Geschäfte.

Mittwoch: Heute hatten wir am Vormittag Besuch von zwei Erlebnispädagogen, die mit uns einige Spiele zur Teambildung und zum Aufwärmen machten – dann erlernten wir die das Bogenschießen.

Donnerstag: Heute mussten wir nach dem Frühstück alle Spuren unseres Aufenthaltes aus unseren Zimmern beseitigen – was bei einigen von uns etwas länger dauerte... aber es hat geklappt! Zum Bahnhof fuhren wir diesmal mit dem Bus.

Termine

Keine Termine gefunden