Zweiter BIL-Lehrer-Cup in der SCHARRena

Am Nikolaustag war es soweit: beim zweiten BIL-Lehrer-Cup standen sich acht Teams verschiedener Schulen aus Stuttgart und der Region gegenüber. Nach fünf Stunden, in denen alle Teams in zehnminütigen Spielen gegeneinander antraten, stand der Sieger fest. Hochverdient und ohne Punktverlust setzten sich die Lehrer des Friedich-Eugens-Gymnasiums an die Spitze der Tabelle und verließen die Arena als diesjähriger Sieger. Das Team unserer BIL-Schule erspielte sich nach dem Sieg im letzten Jahr diesmal einen tollen zweiten Platz. 

Im Mittelpunkt des Turnieres stand neben dem Sportlichen auch das gegenseitige Kennenlernen. In entspannter Atmosphäre und mit leckeren kulinarischen Genüssen, bereitgestellt von unseren Schülerinnen und Schülern, wurden spannende und interessante Gespräche mit über 50 Kolleginnen und Kollegen geführt. 

Wir freuen uns bereits darauf, den Lehrer-Cup auch im nächsten Jahr wieder zu organisieren und danken allen Teilnehmern für einen in aller Hinsicht erfolgreichen Tag.

Folgende Teams waren beim zweiten BIL-Lehrer-Cup dabei: Friedrich-Eugens-Gymansium (Stuttgart), Friedrich-Gauß-Schule (Ludwigsburg), Rosensteinschule (Stuttgart), Ludwig-Uhland-Schule (Kirchheim/Teck), Gymnasium Neckartenzlingen, Mörike-Gymnasium (Ludwigsburg), Prisma Schule (Böblingen), BiL-Schulen (Stuttgart)

A. Fenselau
Organisation

Termine

Keine Termine gefunden